Loveparade Kondolenzbuch
Thomas Düsseldorf 26.07.2010 13:09:55 Germany toggle
Mein aufrichtiges Beileid allen die jetzt dieses Unglück und Trauma aufarbeiten müssen. LG Thomas
-1
Share |
 
Manuel A Düsseldorf 26.07.2010 13:09:49 Germany toggle
Mein Beileid an die famielien und angehörigen der opfer der loveparade 2010 ich kann ihn worte nicht beschreiben wie ich es finde sowas hätte niemals passieren dürfen es ist unfassbar was da passiert ist hoffe das endlich ma was passiertin duisburg das sowas nie wieder in deutschland passiert und das die verantwortlichen endlich ma zur rechenschaft gezogen werden! sowas ist unfassbar und nicht in worte zu faßen
5
Share |
 
Melanie Lünen 26.07.2010 13:09:38 Germany toggle
Ich bin immer noch sehr bestützt über das was dort in Duisburg passiert ist. Ich hatte Angst um meine Schwester die auch dort hin gefahren ist. Der liebe Gott wollte es so dass Sie 3,5 Std Verspätung durch die Deutsche Bahn hatte und erst nach dem schrecklichem Unglück eintraf.
Mein-Unser Aufrichtiges Beileid an alle Angehörigen und Freunde der Verstorbenen. Gute Besserung auch an Alle Verletzten.
So eine frechheit aus profitgier diese Veranstaltung durch zu ziehen
5
Share |
 
Susann und. Sascha Krefeld 26.07.2010 13:09:32 Germany toggle
unser aufrechtliches beileid gilt den hinterbliebenen der 19 verstorbenen Opfern!!
Ruhet in Frieden!!!
4
Share |
 
Nicole Duisburg 26.07.2010 13:08:53 Unkown toggle
Nur die besten sterben zu jung .....
Was so schön begann endete in einer Tragödie!
Das schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist die Erinnerung. Das ist das einzige was bleibt
-1
Share |
 
Jaqueline Kamp-Lintfort 26.07.2010 13:08:27 Unkown toggle
Schrecklich was da passiert ist... ich wollte mich an die loveparade immer erinnern wollen mit spaß und lachen und das es einfach nur geil war! stattdessen denke ich nur noch mit trauer an diesen tag! herzliches beileid an alle die die einen geliebten menschen verloren haben, an die die alles hautnah miterlebt haben. ich selber bin 30 min. zuvor nach hause gefahren ich hatte glück... trotzdem einfach nur eine tragödie! wie konnte man sowas nur genehmigen
-1
Share |
 
Denise Wiesbaden 26.07.2010 13:07:57 Unkown toggle
Ich kann immer noch nicht fassen, was am Samstag geschehen ist. Wir waren alle dort, um den Tag zu genießen, unsere Musik zu hören und zu feiern. Ich verstehe nicht wie es so weit kommen konnte. Ich bin bestürzt darüber, dass man die Gefahr, die dieser Tunnel eindeutig bürgt, nicht erkannt hat & die Menschen in ihr Verderben hat rennen lassen! Bei so vielen Menschen ist doch klar, dass es zu Paniken kommen kann! Mein tiefstes Beileid gilt den Angehörigen der Toten!
-1
Share |
 
Kerstin Wesel 26.07.2010 13:07:11 Unkown toggle
Mein Beileid an alle Familien und Freunde der nicht mehr nach Hause gommende Opfer und all den die noch kämpfen VIEL GLÜCK und allen leichtverletzten weiterhin viele Genesungswünsche.
Die LoveParade hätte in Berlin bleiben sollen, da wo das Baby entstand und alle ohne Panik bekommen zu müssen, der Enge entfliehen konnten.
Es wird hoffentlich keine mehr geben, denn was war die Loveparade eigentlich mal???
JA ein Demo und kein Massenpanikauslöser

-1
Share |
 
Sina 26.07.2010 13:07:00 Germany toggle
Meine Gedanken sind bei allen, die bei dieser Veranstaltung Freunde und Angehörige verloren haben, aber auch bei denen, die körperliche und seelische Verletzungen davon getragen haben.
-1
Share |
 
Jessy Rheinberg 26.07.2010 13:06:23 Germany toggle
Ich bin immer noch sprachlos.
Ich hoffe und wünsche den Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Jessica
-1
Share |
 
<< Zurück zu Loveparade Besucherzahlen <<