Loveparade Kondolenzbuch
Melanie Krefeld 26.07.2010 13:12:40 Unkown toggle
Es ist eine Schande,wie sich hier herraus geredet wird, ich war selber auch da und fühlte mich wie ein schlachtvieh auf dem weg zum schlachter.Die Verantwortlichen müßen bestraft werden.Mein Beileid an alle Angehörigen und Freunde der Opfer
-1
Share |
 
Regina Heidelberg 26.07.2010 13:12:04 Germany toggle
Ich bin zutiefst erschüttert wie so junge Menschen einfach aus ihrem Leben gerissen wurden. Und ich muss jedes mal den Kopf schütteln wenn ich drüber nachdenke, wie die Verantwortlichen in den letzten Tagen so GEWISSENLOS die Schuld an dieser Tragödie von sich wegschieben. Menschen sind gestorben, nur weil die Verantwortlichen nicht auf die Warnungen gehört haben.
Mein Beileid gilt allen Freunden und Familien der Opfer.
-1
Share |
 
Valentina Höxter 26.07.2010 13:11:59 Germany toggle
das ist die schlimste Love Pade die ich je erlebt habe...
0
Share |
 
Nicole Gera 26.07.2010 13:11:57 Germany toggle
Hallo ...
Auch von mir mein ♥ Liches belied ...
<span style="font-fami ly: arial,helvetica,sans-seri f; font-size: xx-small;"&g t;_____________-__-___$$$ $
___________________$__$
___________________$__$
_____________$$$$$$$__$$$ $$$$
_____________$___________ __$$
______________$$$_$$__$_$ $$$
___________________$__$
___________________$__$
___________________$__$&a mp;lt;/span>
5
Share |
 
ole bochum 26.07.2010 13:11:36 Germany toggle
ein nie dagewesenes desaster hoffentlich passiert derartiges nie wieder aber wie kann man nur versuchen eine veranstaltung wie diese einzuzäunen wo sie doch für liebe tolleranz und freiheit stand
3
Share |
 
Jessie Herne 26.07.2010 13:11:23 Germany toggle
Auch von mir herzliches Beileid an alle Angehörigen und Bekannten der Opfer.
Wir konnten uns grade noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Danke an dieser Stelle an den jungen Mann, der uns gewarnt hat. Nur wegen ihm sind wir aus den Massen geflüchtet!
Und ein riesiges Dankeschön an den Polizeipräsidenten aus Bochum, der diese Tragödie bei uns zu verhindern wusste.
Ich hoffe, dass die Verantwortlichen ihre gerechte Strafe erhalten!
-1
Share |
 
Evelyn 26.07.2010 13:11:04 Unkown toggle
Ich kann das immer noch nicht begreifen wie sowas überhaupt zu stande gekommen ist
Den in Berlin waren Millionen von Menschen ist nichts tragisches passiert und dann meinen Leute  man müsse mit solch einer menschen menge auf ein geschlossenes Gelände gehn sowas kann nie gut gehn. Das ist unfassbar....
Mein ganzes Mitgefühl gilt den Familien Freunden Verwandte und Bekannte
3
Share |
 
ivana radevormwald 26.07.2010 13:10:57 Germany toggle
mein herzliches Beileid an die angehörigen..
-1
Share |
 
Daniel E Unna 26.07.2010 13:10:49 Germany toggle
Mein Beileid an alle Opfer dieser Katastrophe.
Schlimm, dass es soweit kommen muss und sich jeder aus der Verantwortung zieht!!!
Aber es sollten sich auch die Leute mal fragen was sie da ausgelöst haben, die aus Spaß anfangen Menschen zu schubsen und erst dafür sorgen, dass solch eine Panik ausbricht. 1000 Menschen in einem Tunnel sind keine Disco-Schlange in der man eine Wellenbewegung abfangen kann!
Traurig das Menschen sowas nicht begreifen
-1
Share |
 
Andre Kevelaer 26.07.2010 13:09:58 Unkown toggle
Es tut mir so leid. Mein Beileid an Familienangehörige und Freunde. Es
ist eine Katastrophe die nicht hätte passieren müssen. Wer weiß das der
Platz nur für 250.000 Menschen reicht sollte sich echt Gedanken darüber
machen ob einem die Verantwortung für die Loveparade zugeteilt werden
durfte und konnte. Es ist einfach schrecklich !..
-1
Share |
 
<< Zurück zu Loveparade Besucherzahlen <<