Loveparade Kondolenzbuch
Kim Bochum 26.07.2010 17:43:59 Unkown toggle
Ich war auch da! Ich habe von meinem Onkel mitbekommen ( der polizist ist) das 10 menschen schon gestorben sind. Ich war geschockt! Wir sind dann nicht mehr weiter zum tunnel gelaufen!Wir haben uns vorher verlaufen...denn sonst wären wir auch zu dem Zeitpunkt am tunnel angekommen, als die panik ausbrach! Auf dem Heimweg wurden wir nur zerdrückt...von leuten die in die busse gerannt sind! da brach auch panik aus unter den brücken!
Mein Beileid geht an die Angehörigen der verunglückten!
-1
Share |
 
Flo Herten NRW 26.07.2010 17:43:13 Germany toggle
Mir treibt es die Tränen in die Augen, wenn ich die Bilder dieser sache sehe ! Einfach schrecklich! Ich denke an die Toten und Angehörigen! Jeder Verletzte soll schnell wieder gesund werden und froh sein das er noch lebt ! Einfach schrecklich! Und er ist schuld... wie immer .. keiner !  Wie feige kann man nur sein Leute es sind 19 menschen ums leben gekommen !
Flo (19) Herten NRW
-1
Share |
 
vero düsseldorf 26.07.2010 17:43:09 Germany toggle
ich bin mir ziemlich sicher, dass die massenpanik kein solch schlimmes ausmaß gehabt hätte wenn diese aggressiven ignoranten arschlöcher, die man auch von anderen massenevents kennt, nicht dumpf und ohne rücksicht auf schwächere gedrängelt, mit gegenständen geworfen, geschubst und panik geschürt hätten. diesen menschen kann ich mit keinem fünkchen toleranz entgegenkommen. ich hoffe, sie lernen aus derart schweren folgen.
-1
Share |
 
. Duisburg 26.07.2010 17:42:51 Central African Republic toggle
Selber schuld! irgendwann passierts halt.
oder denkt irgendjemand auch an menschen die in der 3 welt umkommen ?
fickt euch scheiss raver. in paar tagen hört man von eurer love parade nix mehr und deren OPFER.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
-1
Share |
 
gertrud augsburg 26.07.2010 17:42:48 Unkown toggle
Mein tiefes Mitgefühl den Angehörigen von 19 toten Menschen, das hätte nie passieren dürfen. Nur ein Zugang und gleichzeitig Ausgang - wo blieb das Hirn der Verantwortlichen? Ich fürchte, da gab es eine der sog. politischen Entscheidungen, hoffentlich, hoffentlich war nicht obendrein noch Schmiergeld im Spiel!
-1
Share |
 
Steffi Dorsten 26.07.2010 17:42:40 Germany toggle
Wir sind den Rat einiger Jugendlicher gefolgt, die uns entgegen kamen und gesagt haben "Geht raus bevor hier noch was passiert, wir stehen hier schon 2 Stunden und es wird immer schlimmer!" und sind mit ihnen nach 10 Minuten wieder aus dem Tunnel raus und über den schmalen Ausgang direkt neben dem Eingang aufs Gelände gekommen... unser Glück.
Mein Beileid all denen, die nicht so viel Glück hatten, wie wir...
5
Share |
 
mo gummersbach 26.07.2010 17:42:23 Germany toggle
Niemals geht man so ganz...
0
Share |
 
Yoel Gelsenkirchen 26.07.2010 17:42:16 Germany toggle
Mein Beileid an alle verstorbenen und dessen angehörige... es hätte nicht passieren dürfen
-1
Share |
 
Arthurs Pudel Hier, genau 26.07.2010 17:42:02 Germany toggle
htps://g0tt-0-g0tt.blogspot.com/2010/07/letter-to-dr- motte.html
0
Share |
 
Nicole Siemes Mönchengladbach 26.07.2010 17:41:55 Germany toggle
Hallo ,,Ich war auch da und war mit meiner Freundin mitten drin im tunel ,,und es war der Horrer ,,sowas wünsche ich nimanden,,wir trauern sehr um die verstorbenen ,,aber das ist die stadt Düsburg schuld schlechte kordinatzion sie gehört einfach nur nach Berlin
3
Share |
 
<< Zurück zu Loveparade Besucherzahlen <<