Loveparade Kondolenzbuch
sammy bad oeynhausen 26.07.2010 20:03:48 Germany toggle
Ich witme hiermit allen Beteiligten und Familienangehörigen, mein Beileid. Dieser Tag wird allen im Kopf bleiben, doch die Loveparade sollte nicht abgeschafft werden, denn die Loveparade war immer ein Fest der Liebe und alle haben zusammen gefeiert, nun trauern alle zusammen. Doch es ging immer alles gut, vielleicht sollte man mal die Veranstalter fragen. Loveparade war und bleibt eine Party der Liebe, und jetzt sind alle noch mehr aneinander gewachsen
Trauer und Liebe hängen nah beieinander
3
Share |
 
Vanessa Wesel 26.07.2010 20:03:43 Unkown toggle
Mein herzliches Beileid für die Familien, Freunde
u. den kompletten Bekanntenkreis der Verstorbenen!
Ich wünsche allen ganz viel Kraft für diese
schwere Zeit!
-1
Share |
 
Christian Hagen 26.07.2010 20:03:18 Germany toggle
Ich war auch vor Ort!! Hab Berlin und alle Love-Parades in NRW mitgemacht. Aber das ist einfach nur schlecht Organisiert gewesen!!! Wir leben in einer Metropole mit bis zu 10 Milionen Einwohnern. Warum Duisburg. 
Die Reaktion vom OB von Duisburg ist beschämend!! Was wäre wenn seine Kinder unter den Toten oder Verletzten sein würden? Es würden Köpfe Rollen in der Stadt!!! 
Mein großes Beileid den Angehörigen der Verstorbenen und viel Kraft für die Zukunft!!
Chris aus Hagen
-1
Share |
 
Max Ludwigsburg 26.07.2010 20:03:00 Germany toggle
In stiller Trauer...
-1
Share |
 
Falk Pommelsbrunn 26.07.2010 20:02:54 Germany toggle
Mir kommt es vor als war es erst gestern. Man hatte ein wunder schönen Tag. Man feierte mit viele föhlichen Menschen ein riesen Fest. Und dann sowas. Ich bin immer noch erschüttert von den Bildern. Ich kann es immer noch nicht verstehen. WARUM? In tiefster Trauer möchte ich mein Beileid ausdrücken, den Familien und angehörigen der Opfer. Ihr seit nicht allein.
-1
Share |
 
Philipp Münster 26.07.2010 20:02:53 Germany toggle
Trauer mischt sich mit Wut.Diese Tragödie war abzusehen und es wurde im vorfeld so oft gewarnt, doch die Stadt und der Veranstalter spielten es runter...Auf Kosten von 19 jungen Menschen dir nur im Zeichen der Liebe feiern wollten.Mein Beileid an alle Angehörigen und Freunde der verstorbenen und verletzten die immernoch im Krankenhaus behandelt werden müssen!
-1
Share |
 
Luisa Hamm 26.07.2010 20:02:50 Germany toggle
ich war nie ein fan der veranstaltung aber bei so etwas ist jeder geschockt. sofort kamen die erinnerungen an roskilde, wacken und das 1000 hosen konzert hoch doch nie gab es so viele tote. mein mitgefühl gillt den freunden und angehörigen. ich finde man sollte, wie in roskilde, für jeden toten einen baum nahe der unglücksstelle planzen.
-1
Share |
 
Roland Hamminkeln 26.07.2010 20:02:22 Unkown toggle
Mein Beileid, an die Eltern, Familien und Bekannten der Opfer.
Die Jagd nach Schuldigen hat begonnen. Und fast schon vergisst man die Opfer. Das darf nicht sein.
Alles hätte nicht sein dürfen.
Und vergesst bitte nicht die Menschen die das überlebt und jetzt bewältigen müssen.
-1
Share |
 
Peter Köln 26.07.2010 20:02:20 Germany toggle
Schwachsinn, reißt nich alles aus dem zusammenhang.... Selbst schuld wer hingegangen ist. War doch vorher klar das zu viele Menschen da sind....
-1
Share |
 
Thorsten Gräbel Duisburg 26.07.2010 20:01:16 Germany toggle
Icch war auchda aber wäre ich jetzt ne 30min später dann wäre ich auch drin schade um die Menschen die dass leben Hinterlassen haben und die wollten doch nur spass ...und Nur eingang und ausgang zu machen daas geht nicht gut die A59 war doch Gesperrt warumhae die polizei nicht dahin Gelotst ...Und 1,4Mio Menschen glaub ich nicht das ware viel mehr in duisburg ..ichwar in Essen und in dortmmund ,,ichtrauer um die 19Toten
3
Share |
 
<< Zurück zu Loveparade Besucherzahlen <<