Loveparade Kondolenzbuch
Karin Oelde 03.08.2010 21:22:33 Germany toggle
Fragt man das Schicksal:
Warum?
Schicksal kennt keine Antwort.
Schicksal bleibt stumm.
Ich war das erste Mal auf einer Loveparade. Mein Freund und ich haben den Tunnel erst gar nicht erreicht, wir haben vorher aufgegeben. Ich konnte erst nicht weinen über diese schrecklichen Bilder, über all die Geschehnisse, weil meine große Wut über die Verantwortlichen meine Traurigkeit überdeckte. Mein Freund und ich fahren Samstag noch mal nach Dusiburg.
Mein Mitgefühl für alle Trauernden.
-1
Share |
 
<< Zurück zu Loveparade Besucherzahlen <<