Loveparade Kondolenzbuch
Karin Erkrath 03.08.2010 12:31:39 Germany toggle
einfach immer wieder schrecklich wie nah Freude und Leid sind. Doch in diesem Fall, wo es abzusehen war, das es nicht gut gehen kann, eine solche Veranstaltung zu Reklamezwecke einer Stadt zu befürworten zeigt wieder, wie man mit den Menschen/ dem Volk umgehen kann.
Meine Trarigkeit richtet sich an alle Eltern, die nun ihr Leben meistern müssen, ohne bei Famileinfesten ihre Kinder dabei zu haben.
Es gibt eine Trauer die nie versiegt und dieit es ein Kinde zu verlieren.
-1
Share |
 
<< Zurück zu Loveparade Besucherzahlen <<